Unter dem Motto „ein Stück Himmel auf Erden sichtbar machen“ gestaltet Kirche in Aktion e.V. sozial-diakonische Projekte im Rhein-Main-Gebiet, um den seelischen und körperlichen Bedürfnissen von Menschen – insbesondere am Rand der Gesellschaft – zu begegnen. Über Generations- und Milieugrenzen hinweg ist dabei das Ziel, Wertschätzung und Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Dafür engagieren sich bereits heute über 300 Ehrenamtliche in Mainz, Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden und Offenbach.

 

Wir möchten dir hier unser hauptamtliches Team vom SpielMobil vorstellen:

Robert Stößer

Projektplanung & PR

Robert – der Kopf hinter dem SpielMobil, der die Initiierung und Planung unsere SpielMobils mit Herz und Verstand vorangetrieben hat.

Er hat die Partner an einen Tisch gebracht und ist für die Öffentlichkeitsarbeit, Webdesign und Fundraising verantwortlich.

Frank Stammel

Projektleitung

Frank – er ist das Herz unseres SpielMobils in Mainz.

Gemeinsam mit seinem Team vor Ort sorgt er für die laufende Koordination der Projekte. Daneben kümmert er sich um sein Team und darum, Kooperationen in Mainz weiterzuentwickeln.

Maria Wiedemann

Projektleitung

Maria – sie ist das Herz unseres SpielMobils in Frankfurt.

Sie sorgt zusammen mit dem Frankfurter Team für die laufende Koordination der Projekte vor Ort. Daneben möchte sie neue Ehrenamtliche akquirieren und die Kooperationen in Frankfurt weiterentwickeln.
 

Daniel Atkins

Projekthandling

Danny – die helfende Hand oder auch unser ‚man on the ground‘.

Danny hegt und pflegt unser SpielMobil. Er sorgt dafür, dass alle Spielgeräte an ihrem Platz sind und kümmert sich um Nachschub.